Wir über uns

Juwelier Haag

Juwelier Haag, ein traditionsgeführtes Familienunternehmen für Uhren und Schmuck, seit 1931 in der Lüneburger Bäckerstraße.

Dass Günther Haag auf die ungewöhnliche Idee kam, gerade im Jahr 1931 mitten in der Wirtschaftskrise ein Juweliergeschäft zu eröffnen, erscheint aus heutiger Sicht unverständlich. Dies bewies Günther Haag, durch langjährige Erfahrung als Edelsteinhändler. Juwelier Haag wird bereits in der dritten Generation mit Erfolg fortgeführt.

Axel Golumbeck, Diplomkaufmann und Diamant-Graduierer, übernahm das Juwelierfachgeschäft bereits in der dritten Generation seit 2000.

2020 holte sich Axel Golumbeck Unterstützung durch Thilo Kettler, welcher als Vertretung eingesetzt ist und den Onlineshop zum Leben erweckt hat. Zudem wird die Online Marketing Abteilung von ihm geleitet.

Verfeinert wird das Geschäft durch fachlich ausgebildete, höchst kompetente Uhren- und Schmuckfachverkäuferinnen.

Das Sortiment zeichnet sich durch ein breites Preissegment aus. Wir bieten hochpreisige Uhrenfirmen wie Rolex, TUDOR, Breitling, Omega und Tag Heuer an. Im mittleren Preissegment haben wir Nomos Glashütte, Mühle Glashütte, Longines, Junghans, Meistersinger, Tissot, Laco zu bieten. Aber auch Uhren zum Einstieg können Sie bei uns erwerben von den Firmen Paul Hewitt, Bering, Sternglas, Iron Annie. Durch unseren Uhrmachermeister Herr Gerstenkorn kann sofort geholfen werden. Unsere Werkstatt ist seit 2011 die einzige Rolex zertifiziert Werkstatt zwischen Hamburg und Hannover und somit können wir Ihnen den bestmöglichen Service neben dem Verkauf der Uhr gewährleisten.

Im Schmuckbereich führen wir ebenso ein breites Sortiment. Ob Trauringe, oder ein Geschenk, bei uns sind Sie genau richtig. Mit Firmen wie Fope, Niessing, Bastian Inverun, Elaine Firenze, Max Kemper, Fritsch Sterling, Jutta Ulland, Leo Wittwer, N1 Diamonds, Quinn oder Spirit Icons können wir Sie überzeugen.

Unsere Goldschmiedewerkstatt kümmert sich um Ihre liebsten Schmuckstücke und lässt sie im neuen Glanz erstrahlen.

Auch in unserer Branche ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Deshalb setzen wir auf effektive Beleuchtungssysteme, der Strom wird aus rein regenerativen Quellen bezogen. Unsere Batterien sind sogenannte ,,grüne Batterien'' ohne Quecksilber. Ein weniger alltägliches Thema ist die Gewinnung von Gold. Der Rohstoff wird fast ausschließlich unter unsicheren Umwelt- und Arbeitsbedingungen abgebaut. Wir verwenden hingegen, wo immer es möglich ist, nachhaltig gewonnenes Gold, das aus angekauftem und geschiedenem Altgold hergestellt wird. Auch bei den Diamanten arbeiten wir nur mit Firmen zusammen, die uns garantieren, dass ihre Steine zu 100 Prozent aus konfliktfreien Regionen stammen. Wie bei einem edlen Schmuckstück sind es auch hier die kleinen, häufig versteckten Details die zählen.